Aktuelles Seit 100 Jahren hat die Firma Meckel-Spenglersan GmbH Erfahrung in der Immuntherapie. Diese Erfahrung möchte ich an Ihr Tier weitergeben.

Indikationen
hier einige Beispiele:
- Erkältungskrankheiten
- Hauterkrankungen
- rheumatische Erkrankungen
- Futtermittelallergien
- Appetitlosigkeit

Eine gründliche Anamnese geht einer Therapie voraus. Auch bei dieser Methode gibt es für mich Grenzen in denen ich Sie an Ihren Tierarzt verweise.

Der Testsatz der Firma Meckel-Spenglersan ist sehr hilfreich für die Bioresonanzmethode. So kann ich die Kolloide mit Hilfe des Bioresonanzgerätes austesten. Wird ein Kolloid benötigt zeige ich Ihnen in der Praxis, wie Sie es bei Ihrem Tier anwenden. Dosierung und Dauer der Therapie sind unterschiedlich. Die Spenglersan-Kolloide erhalten Sie ohne Rezept in Ihrer Apotheke.

Rückblick
Zu meiner Person
Praxisbeispiele
Meine Praxis
Behandlungsformen
Lasertherapie
Bioresonanzmethode
Homöopathie
Vibrationstherapie
Spenglersan-Kolloide
Mykotherapie
Beratungsleistungen
Spielend lernen
Therapiehundearbeit
Seminare/Vorträge
Literatur
Kooperation
Galerie
Presse
Links
Kontakt
Impressum